Module


Die Matrix-Tierheiler-Ausbildung umfasst folgende Inhalte:

  1. Matrix-Quantenheilung nach der Matrix-Quantenfeld-Methode (MQFM)
  2. Systemische Tier-Aufstellung
  3. Tierkommunikation im morphogenetischen Feld
  4. Energetische Chakra-Harmonisierung
  5. Rutengehen zum Aufspüren schädlicher Erdstrahlung und kinesiologischer Test am Menschen für das Tier
  6. Praxis-Wochenende

 

Die Module umfassen jeweils 2 Tage,

samstags und sonntags von 9 - ca. 18 Uhr.

 

Bitte planen Sie zusätzliche Zeit für die Vor- und Nachbereitung der Module ein.

Sie werden vorher mit Unterrichtsmaterial, Links, CDs etc. versorgt, um sich auf die einzelnen Themen einzustimmen.

Nach den Modulen werden Sie bei der praktischen Umsetzung begleitet:

Sie erhalten Übungsaufgaben und Fälle per E-Mail und

werden bei Bedarf per Telefon oder persönlich begleitet.