Module


Modul 4 - Chakra-Harmonisierung

Die Chakra-Harmonisierung ist eine grundlegende Methode des Geistigen Heilens.
Dabei heilt nicht die Person selbst, sondern die göttliche oder universelle Heilenergie, die durch sie hindurch fließt, unterstützt die Selbstheilungskräfte des Tieres.

Das Wunder der Heilung vollbringt das Tier selbst.
Der Impuls von außen unterstützt lediglich die Heilungsfähigkeit auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

 

Inhalte:

  • Theoretischer Teil über die Bedeutung der Chakren, Heilarbeit
  • Chakrameditation für das eigene Erleben
  • Gegenseitige Anwendung bei den Teilnehmenden
  • viele Praxisübungen zur Anwendung am Tier, per Foto und live